konzert_20120128_hasslinghausen_ccb007.jpg
Das Nachwuchsensemble in Aktion!
Haßlinghausen. Zum dritten Mal durfte das Nachwuchsensemble bei dem Konzert der Cologne Concert Brass Band (CCB) in der evangelischen Kirche sein Können zeigen.

„Nochmal von Buchstabe B!“, sagt Sarah Jeske, Leiterin des Nachwuchs­ensembles, im Gemeindehaus der evangelischen Kirche kurz vor dem Konzert. Alles was vorher in den Proben fleißig geübt wurde, wird nochmal kurz besprochen. Dann ging es in die Kirche, wo um 17 Uhr dann das Konzert begann!

Nach vier Stücken, unter anderem mit dem Thema der Sinfonie „From The New World“ von Antonin Dvorak, gespielt von der Cologne Concert Brass, und der Pause ging es dann endlich für die 12 jungen NachwuchsmusikerInnen los. Das erste Stück, "Whirling Dervish", wurde sehr präzise gespielt, genauso wie der darauf folgende Reitermarsch. Dann konzentrierten sich alle MusikerInnen noch einmal neu, da die "Fanfare Prelude on Monkland" zusammen mit der CCB gespielt wurde.

Alles hat sehr gut geklappt. Das Publikum bestätigte dies mit Applaus!
(Sabrina Leue)